Genossenschaft Informationen 2

Wenn, wie erwartet ein Überschuss in der Simsseer Weidefleisch eG erwirtschaftet wird, soll er so verteilt werden:

25% für die Mitglieder
Die Mitglieder der Simsseer Verbraucher eG erhalten auf ihre getätigten Einkäufe eine Rückvergütung, welche einmal im Jahr ausgeschüttet wird, in Form von Warengutscheinen. Bei dem erwarteten Überschuß ab dem 3. Jahr würde der Bonus ca. 5% betragen, wenn das Ergebnis besser ausfällt, gibt es entsprechend mehr.
10% für die Biobauern
Sie verkaufen der Simsseer Weidefleisch eG ihre Tiere und investieren selbst kein Geld in die Genossenschaft. Für ihr Produkt, z.B. das Schwein bekommen sie einen sehr fairen Preis. Wenn gut gewrtschaftet wurde bekommen Sie einen Bonus.
20% für die Metzger
Sie schlachten die Tiere + produzieren Fleisch und Wurstwaren, die in der Metzgerei verkauft werden und garantieren die besondere Qualität der Waren.
10% für die Familie Finsterwalder
Rudolf + Maria Finsterwalder stellen einen großen Teil des Startkapitals und bürgen mit Sicherheiten bei den Banken, für ca. 0,9 Mio Euro. Rudolf Finsterwalder führt als Geschäftsführer den Betrieb.
35% für Rücklagen und Steuern
Die Rücklagen dienen zur Absicherung für das Projekt und die Neuinvestitionen,.z.B. für den Neubau eines Reifegewölbes zum Lufttrocknen oder eines Rauchhauses, sowie zum Bezahlen von Steuern.

Für mehr Informationen fordern Sie bitte unsere Broschüre an … besuchen sie unsere Infoabende … oder rufen Sie einfach an: 0170.2017274